Unsere Leistungen zur Lauschabwehr und Abhörsicherheit

Unsere Leistungen in Sachen Lauschabwehr und Abhörschutz sind vielfältig und notwendiger denn je. Es vergeht kaum ein Tag in Deutschland, wo nicht irgendwo wieder ein Fall bekannt wird, wo Unternehmen oder Privatpersonen abgehört, belauscht oder gar illegal videoüberwacht wurden. Moderne Abhöreinrichtungen sind mittlerweile so klein und winzig und auch leicht am Markt verfügbar, dass man mittlerweile nicht nur als High-Tech-Unternehmen mit Abhöraktionen rechnen muss, sondern bereits als Unternehmer überschaubarerer Größe und gar als Privatperson. Immer wieder werden auch Fälle bekannt, wo zur Übernachtung angebotene Hotel- oder Privatzimmer mit illegalen versteckten Kameras und Abhörvorrichtungen versehen worden sind. Unsere Dienstleistungen in Sachen Lauschabwehr und Abhörschutz erbringen wir daher für Unternehmen und auch Privatpersonen.

Was wir in Sachen Lauschabwehr alles anbieten:

Gerne können Sie unter o.a. Links nähere Informationen zu unseren Möglichkeiten einsehen.

Lauschabwehr hat mit Erfahrung mit Wissen zu tun

Wenn wir erfolgreiche Lauschabwehr für Sie als Unternehmer oder Privatperson anbieten, tun wir dies auf der Basis von Erfahrung und zertifiziertem Wissen. Der Sachverstand eines Geprüften Sachverständigen und Fachgutachters für Abhörschutz und Cyber-Security gepaart mit der Erfahrung aus zahlreichen bereits durchgeführten Einsätzen gibt uns die Sicherheit, die Dienstleistung Lauschabwehr auf hohem Niveau anbieten zu können.

Wir überprüfen dabei Ihre Örtlichkeiten nicht nur einfach nach in Betrieb befindlichen Wanzen, Abhörgeräten oder vergleichbarer Technik, sondern finden dank modernster Technik auch ausgeschaltete und gut versteckte Geräte. Im Bewusstsein, dass Informationsabflüsse heute nicht nur über Mikrofone und Kameras stattfinden, sondern auch über IT-Infrastruktur, gehört der Fachbereich Cyber-Security auch zu unseren Steckenpferden, wo wir besonders viel Erfahrung und Knowhow angesammelt haben. So können wir Eingriffe in PCs, Netzwerke, Notebooks oder Smartphones erkennen und so nicht nur aufdecken, welche Informationen wann wohin abgeflossen sind, sondern meist auch, wer sich hinter solchen Abflüssen verbirgt. Schadsoftware ist heute oft in Sekunden auf Rechner, Tablets oder Smartphones aufgespielt und kann dort jahrelang im Verborgenen wirken, wenn man nicht entsprechend danach sucht und Experten in Sachen Cyber-Security damit beauftragt.

Moderne Nachrichten-Technik hilft bei Cyber-Security und Lauschabwehr

Unsere Fachkräfte für Cyber-Security und Lauschabwehr nutzen modernste Nachrichtentechnik und Hochfrequenz-Techniken, um in Sachen Lauschabwehr für Sie tätig zu sein. Die dabei eingesetzten Gerätschaften sind nicht nur hochwertig und höchst funktionabel, sondern auch sehr teuer und kosten oft mehr als ein Mittelklassewagen. Sie sind daher nicht mit eher im „Gimmick“-Bereich angesiedelten sogenannten „Wanzenfindern“ zu vergleichen, die man zwar für wenig Geld an vielen Ecken kaufen kann, die jedoch kaum das halten, was sie versprechen.

Überwachung durch Wettbewerber, Nachbarn, Neider oder Familie verhindern

Überwachung und Lauschangriffe finden heute überwiegen statt durch:

  • Wettbewerber
  • Nachbarn
  • Neider
  • Familienangehörige

Gerade als exponierte oder vermögende Person muss man immer mit solchen Eingriffen rechnen und tut daher gut daran, dies in Wohnung, Büro, Auto und ggf. Schiff zu verhindern. Die Sicherheit in Sachen Lauschabwehr kostet kein Vermögen und bietet Schutz vor großen Schäden, die sonst entstehen können, wenn Informationen, die nicht für die Allgemeinheit bestimmt sind, an die Öffentlichkeit, die Presse oder Wettbewerber gelangen. Unsere Experten für Lauschabwehr und Cyber-Security können mit den unterschiedlichsten Dienstleistungen in Sachen diesbezüglich für Sie tätig werden.

Technische Cyber-Abwehr auch für Konzerne, Verwaltungen und Institutionen

Unsere Leistungen in Sachen Cyber-Abwehr und Abwehr von Lauschangriffen bieten wir auch für Konzerne, Verwaltungen und andere Institutionen an. Hier kann man oft schon baulich den Abhörschutz erhöhen und die Abhörsicherheit auf High-Tech-Niveau erhöhen. Unsere Teams für Lauschabwehr und Cyber-Security arbeiten dabei fachkompetent und mit absoluter Diskretion an Sicherheitslösungen. Berufserfahrene Techniker mit dem Sachverständigen-Wissen können auch bei Ihnen einen Sweep (Überprüfung auf Abhörgeräte) durchführen. Das Auffinden und Entfernen von versteckten Abhörvorrichtungen in Räumen, Gegenständen, Fahrzeugen und Objekten sollten Sie dabei nur Profis überlassen. Durch visuelle, elektronische und physikalische Untersuchungen finden wir jedwede Vorrichtung, die zum Informationsabfluss bei Ihnen führt.

Wann sollten Sie Lauschabwehr bei sich durchführen lassen?

Sie sollten unsere Leistungen zur Lauschabwehr und Cyber-Security spätestens dann bei uns in Auftrag geben, wenn:

  • Vertrauliche Gespräche besonders geschützt werden sollen
  • Ein konkreter Verdacht auf illegale Abhöraktivitäten vorhanden ist
  • Informationen nach „draußen“ geflossen sind
  • Betriebsgeheimnisse wertvoll sind und geschützt werden sollen
  • Sie die Verletzung der Privatsphäre beobachtet haben
  • Sie Konferenzen sicher durchführen wollen
  • Sie den Abfluss von Informationen verhindern wollen
  • Sie die Kommunikationsstruktur auf Sicherheit überprüfen wollen
  • Untersuchungsmaßnahmen wegen Verdachtsmomenten ratsam sind
  • Sie eine exponierte und/oder besonders vermögende Person sind

Manchmal wird nicht nur wirtschaftliches Wissen abgesaugt, sondern auch Personen in laufenden Scheidungsverfahren oder gerichtlichen Auseinandersetzungen sehen sich mit Abhörmaßnahmen konfrontiert oder müssen feststellen, dass Wissen an die „Gegenseite“ abgeflossen ist, von dem man noch nicht weiß, wie es dorthin gelangt ist. Hier setzen unsere Experten für Lauschabwehr und Abhörschutz an und erkennen, wie Informationsabflüsse stattgefunden haben.

Abhören ist illegal

Das Abhören dritter Personen, ohne diese darüber zu informieren, ist im Regelfall immer illegal und doch findet es statt, weil sowohl Kauf wie Installation einfacher Abhörvorrichtungen mittlerweile für jedermann möglich ist. Diese Gefahr muss einem bewusst sein und man sollte ihr mit offenen Augen und mit Lauschabwehr begegnen.

Täglich werden in Deutschland in Büroräumen Gespräche abgehört oder E-Mail-Verkehr abgefangen, technisch ist das meist sehr einfach. Schon ein kleiner Zwischenstecker zwischen Tastatur und PC loggt alle Eingaben mit, Schadsoftware kann auch im Verborgenen Emails und Browseraufrufe aufzeichnen, – oft unbemerkt vom eigentlichen Nutzer der Räume. Die Lauschabwehr im Office ist daher ebenso wichtig wie Lauschabwehr für Handy und Notebook und die Lauschabwehr für Fahrzeuge.

Spätestens bei konkretem Verdacht sollten Sie schnellstmöglich Kontakt mit uns aufnehmen, damit unsere Experten für Lauschabwehr und Cyber-Security Ihre Räume und Gegenstände untersuchen können. Wir sind deutschlandweit im Einsatz, um Abhörvorrichtungen zu entdecken und unschädlich zu machen und auch, um zu ermitteln, wer hinter solchen Eingriffen steht und ggf. gerichtsfeste Beweise zu sichern, die auch eine strafrechtliche Verfolgung solcher Aktivitäten ermöglichen.

Durch praktikable Schutzmaßnahmen können wir anschließend dafür sorgen, dass zukünftig Cyber-Angriffe bei Ihnen deutlich unwahrscheinlicher bis unmöglich werden.

Nehmen Sie Kontakt für eine Erstberatung auf

Oder kontaktieren Sie uns per

Kontaktformular.

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 20 Uhr

*HINWEIS

Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen..

Bleiben Sie informiert

Fallbeispiele zu unseren Einsätzen

Abhören durch Mitarbeiter

Ein Fall aus Süddeutschland, der durch uns aufgedeckt wurde,…

Teure Scheidung durch Abhören

Ein vermögender Privatkunde von über 60 Jahren schaltete uns…

Ex-Mitarbeiter liest Emails mit

Eine Firma des produzierenden Gewerbes hat uns kontaktiert, da…
© Copyright - Abhörschutz - Lauschabwehr 2022